Die Antwort
Kleinwagen
Vans

S[m]art Data: Automobil

GroupM verfügt über eine Datenbank, genannt [m]Insights, die täglich über mehr als 16 Mio. Learning Events generiert und somit Einblick auf Daten, zugeordnet zu 28 unterschiedlichen Interessensgruppen, gewährt. Analysen der Zahlen in einer Zeitspanne vor COVID bis heute geben Aufschluss über die Änderungen der Datenlage und lassen interessante Interpretationen der Verhaltensmuster von Usern zu.

Das Thema Automobil hat sich als eine der spannendsten Interessensgruppen herauskristallisiert. Ein Anstieg von März 2020 bis heute von über 28% zeigt, dass die Recherche von Autos viele Internetuser/innen mehr denn je im wahrsten Sinne des Wortes bewegt hat. Knapp 2 Millionen österreichische Onlineuser/innen informieren sich regelmäßig rundum das Thema Automobil bzw. Mobilität im Allgemeinen. Dabei hat sich gezeigt, dass ein sprunghafter Anstieg nach dem ersten Lockdown zu verzeichnen ist, aber genauso nach dem zweiten Lockdown (Abb. 1).

Abbildung 1: Learning Events 2020 – 2021 | Interessierte am Thema Automobil

Geht man tiefer in die Untersegmente zu Automotive hinein, erkennt man, dass das Interesse an gebrauchten bzw. günstigen Fahrzeugen sowohl nach dem ersten als auch nach dem zweiten Lockdown jeweils um 1.000% gestiegen ist. Es liegt die Schlussfolgerung nahe, dass Personen, die zuvor öffentliche Verkehrsmittel präferiert haben, nun nach günstigen PKW’s Ausschau gehalten haben, um Personenkontakte zu vermeiden und so die Gefahr einer Ansteckung zu minimieren.

Dieser Trend verflachte sich nach einigen Wochen wieder. Langfristige Sieger der Pandemie blieben hingegen einerseits Vans und Kleinwagen. Die Anzahl der an diesen Automodellen Interessierten ist ein Jahr nach Beginn der Pandemie doppelt so hoch als zuvor (Abb. 2).

Das Thema Nachhaltigkeit (Abb. 2) spielt im Zusammenhang mit Mobilität zwar eine wichtige Rolle, stieg aber „nur“ etwa gleich stark an wie das Thema Mobilität im Allgemeinen. Höhere Zuwächse waren allerdings nicht zu verzeichnen.

Abbildung 2: Zuwachs der Automobil-Kategorien 01.01.2020 vs. 30.04.2021

Autor:
Mag. Milan Vidović, MA
milan.vidovic@groupm.com
Director Programmatic Advertising & Data Strategy, GroupM Austria

Fotocredits Titelbild: Photo by Ivana Cajina on Unsplash